Aachener Printen - Liste der Aachener Printenbäckereien und weitere Infos rund um diese regionale Spezialität

Kontext der Seite: StartseiteStartseite / Übergeordnete EbeneBad Aachen / Aachener Printen /

Weitere Fotos von Aachener Printen

Kurzfassung

Diese Seite zeigt eine Übersicht der Bäckereien für Aachener Printen und erläutert vorwiegend durch Querverweise, was Aachener Printen überhaupt sind, wo man mehr über sie erfährt, wie man ein Gebäck dieser Art selbst backen kann und warum man es nur so nennen darf, wenn man auch in oder bei Aachen wohnt. Außerdem wird darauf eingegangen, wie dieses Charakteristikum der Region auf anderes kulturelles, sportliches oder kulinarisches Schaffen abfärbt. Die Verknüpfungen mit Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Bäckereien und Konditoreien erleichtern einerseits die Orientierung und animieren andererseits zu einem interessanten Spaziergang.

Inhalt

Siehe untenKurzbeschreibung für die, die keine Vorstellung haben, was Aachener Printen überhaupt sind
Siehe untenWeitergehende Informationen - Links und Buchtipps
Siehe untenGeschützte geographische Angabe - Aachener Printen als Lebensmittelspezialität einer Region
Siehe untenAbleitungen von Aachener Printen im kulinarischen und kulturelle Leben
Siehe untenRezepte für und mit Aachener Printen, mit Verbrauchertipps
Siehe untenHersteller - wo gibt es Aachener Printen, wo gab es sie Siehe untennie und wo gab es sie Siehe untenfrüher einmal.

Dies ist eine private, herstellerunabhängige Seite.

Die Anordnung der Hersteller ist alphabetisch. Es wird weder ein Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit erhoben, noch wird ein Anspruch auf irgendeine Gewähr erfüllt. Ebensowenig kann aus hier gemachten Angaben ein irgendwie gearteter Rechtsanspruch abgeleitet werden. Externe Links spiegeln nicht notwendig die Meinung von mir wieder.

Hinweise und Kommentare sind natürlich stets willkommen.

Kurzbeschreibung

Printe Ex OrientePrinte Elefant

Aachener Printen, lokal gesprochen Oecher Prente, sind in der Region Externer LinkBad Aachen produzierte, sehr haltbare süße Backwaren, die je nach Lagerung hart oder weich werden bzw. bereits durch einen hohen Honiganteil von vorneherein weich sind (Weichprinte). Sie werden in kleinen schmalen mehr oder weniger länglichen Täfelchen (u.a. die kleinen Möppchen), Platten (Bruchprinten) oder durch Holzformen ( Siehe untenModel) gedruckten Figuren (Bildprinten) angeboten. Teils werden sie mit Schokolade oder Zuckerglasur überzogen oder mit Nüssen, Mandeln, Kirschen und dergleichen garniert. Verunglücktes Backwerk – frischgebackene Printen sind spröde wie Glas – wird häufig in Form von Printenbruch als Kostprobe oder zu einem günstigeren Preis angeboten.

Details zur Geschichte und Artenvielfalt von Aachener Printen finden sich bei einigen der Hersteller-Webauftritte, insbesondere bei Siehe untenLambertz und Siehe untenKlein.

Anlässlich der bis zum 28.September 2003 währenden Ausstellung Externer LinkEx Oriente gab es in einigen Bäckereien besondere Anfertigungen von Aachener Printen, die auf diese Ausstellung Bezug nahmen. Insbesondere wurde immer wieder ein weißer Elefant dargestellt oder als verzierendes Element verwendet. Auch der XX. Weltjugendtag 2005 in Köln oder die FIFA WM 2006 gaben Anlass zu besonderen Printenmotiven.

Weitergehende Informationen

NussmoppeMandelmoppe

Da bereits einiges im Netz über Aachener Printen zu finden ist, dürfte es genügen, hier auf einige hilfreiche Angebote zu verweisen. Auch einige Hersteller mit umfangreichem eigenem Web-Angebot (Siehe untenLambertz und Siehe untenKlein) liefern natürlich weitere Informationen. Beachten Sie jedoch, dass je nach Charakter die Angaben durchaus differieren oder gar im Widerspruch zueinander stehen können. Eine eingängige und lebendige Anekdote hat einen anderen Wahrheitsgehalt als ein eher nüchterner historischer Abriss.

Angebote vor Ort

Der Aachen Tourist Service bietet für Gruppen im Rahmen seiner Themenführung auch eine Führung Süßes Aachen an. Neben den Produzenten für Aachener Printen sind einige weitere z.T. auch überregional bekannte Süßwarenproduzenten in Aachen beheimatet.

Angebote im Netz

Arbeitsweise einer Externer LinkPrintenbäckerei am Beispiel von Siehe untenHeinz Klein
Interaktive Online-Besichtigung in Panoramatechnik, Erläuterung der Produktion als Arbeitsstättenbeschreibung des WDR im Rahmen von Externer LinkNRW Privat
Externer LinkDie Sage vom Ursprung der Aachener Printen
von Helmut Koch für das Internetportal Externer Linkwww.aachenimnetz.de,
siehe auch Sagen und Legenden der Eifel von Hans Peter Pracht, erschienen im Externer LinkJ. P. Bachem Verlag GmbH, Köln, 1977 sowie die Beschreibung beim Siehe untenRezepthinweis von kurzefrage.de
Externer LinkAachener Printen
in der freien Online-Enzyklopädie WikiPedia
Externer LinkSpielerei mit Aachener Printen
von Holger Karl

Angebote zum Hören

Mehr als ein Weihnachtsgebäck - Aachen und die Geschichte der Printen
Radiobeitrag am 10.12.2005, 9:10-10:00 im Externer LinkDeutschlandfunk (DLF) in der Reihe "Das Wochenendjournal"

Angebote zum Offline-Lesen

Kleine Pfefferkuchenbäckerei - Geschichten und Rezepte
ein sehr schönes Mini-Buch von Thomas Naumann, Externer LinkBuchverlag für die Frau, Leipzig 2005, über den Weg vom Honigbrot zum Pfefferkuchen, Nürnberger Lebkuchen, Aachener Printen, Sächsische Querelen, Pulsnitzer Spitzen und Pfefferkuchen außerhalb Deutschlands,
Die Printen-Connection
ein Aachen-Krimi von Carsten Berg, Externer LinkEmons Verlag, Köln 1998
Aachener Printenbrevier
von Externer LinkWerner Setzen, Externer LinkMeyer & Meyer Fachverlag und Buchhandel GmbH, Aachen 1995
Das Aachener Printenbuch - Auflösung ihrer rätselhaften Geschichte
von Karl F. Kittelberger, Meyer & Meyer Fachverlag und Buchhandel GmbH, Aachen 1991; Kittelberger war für den Wiederaufbau der Firma Siehe untenLambertz nach dem Krieg verantwortlich und hat sie bis 1977 geführt.
Externer LinkLebkuchen und Aachener Printen - Geschichte eines höchst sonderbaren Gebäcks
von Karl F. Kittelberger, Meyer & Meyer Fachverlag und Buchhandel GmbH, Aachen 1988
Printen & Lebkuchen. Das Kochbuch.
von Anne & Externer LinkKonrad Beikircher, Externer LinkKiepenheuer und Witsch, Köln 2003. Weiter unten wird ebenfalls auf Siehe untenRezepte eingegangen.

Leider sind einige der Bücher im normalen Buchhandel nicht mehr erhältlich. Ein Gang zur öffentlichen Leihbibliothek oder eine Nachfrage bei Externer LinkAntiquariaten ist dann möglich.

Sie können Bücher auch direkt online bestellen (Werbung):

Geschützte geographische Angabe

Herkunftsregion Aachener Printen

Herkunftsregion für Aachener Printen (©Topographische Karte: Landesvermessung NRW, Bonn)

Es gibt natürlich auch Printen, die nicht in oder um Aachen hergestellt werden - nur sind es dann eben keine Aachener Printen. Der Verein zum Schutz der Herkunftsbezeichnung Aachener Printen e.V. bemüht sich um den Erhalt der charakteristischen Identität und lässt durch Regelungen der Europäischen Union den Begriff Externer LinkAachener Printen als Externer Linkgeschützte geographische Angabe (g.g.A.) auch international schützen, um so eine gewisse definierte Qualität sicherzustellen. Die Herkunftsregion ist dabei begrenzt auf die Städte

Beispiele für geschützte geographische Angaben und eben speziell Aachener Printen lassen sich finden in der

Die Überwachung solcher Externer LinkLebensmittelspezialitäten übernimmt im Falle der Aachener Printen das Externer LinkLandesamt für Ernährungswirtschaft und Jagd Nordrhein-Westfalen als Aufgabe des Verbraucherschutzes.

Ableitungen

PrinzessmoppeSchokomoppe

Da die Aachener Printen nun so bekannt und auf internationaler Ebene mit der Region Aachen verbunden werden, werden sie auch namengebend beim einen oder anderen Verein verwendet, so z.B. bei

Gleichermaßen dient das Aroma der Aachener Printen auch anderen Lebens- und Genussmitteln als Charakteristikum, etwa

Manche verwenden auch gleich zerbröselte Aachener Printen als würzende Zugabe, etwa zu Soßen.

Rezepte

Wie bereits in der Siehe obenKurzbeschreibung erwähnt und dem Kapitel über die Siehe obengeschützte geographische Angabe ausgeführt sind Aachener Printen quasi per definitionem nur im Aachener Raum als solche zu bezeichnen. Außerdem gibt es auch nicht das Rezept dafür. Jede Bäckerei und jede Konditorei rühmt sich ob ihrer streng geheim gehaltenen Rezeptur, insbesondere bei den Gewürzen. Auch hat sich die Rezeptur im Laufe der Jahrhunderte ja gewandelt, etwa als Honig durch Raffineriezucker ersetzt wurde.

Aber dennoch, probieren Sie es ruhig aus, auch selbst einmal Printen zu backen. Lassen Sie sich durch die aufgeführten Rezepte einfach anregen und spüren Sie damit den Backkünsten der Aachener nach. Vielleicht schaffen Sie so eine ganz eigene Kreation von Printen.

Falls sie in einem Rezept über die Zutat Farinzucker stolpern, so handelt es sich dabei einfach um braunen Zucker oder auch Rohzucker, der durch den geringeren Raffinationsgrad im Gegensatz zum reinen weißen Zucker noch natürliche Aromastoffe enthält.

Beim Durchsehen der Rezepte werden Sie feststellen, dass als Hauptbestandteile lediglich Mehl, Wasser und Süßmittel verwendet werden und keinerlei Fett (Butter, Nuss- oder Mandelmehl). Dies macht den Unterschied zu Lebkuchen aus. Wenn die Printen nun gelungen (oder doch lieber gekauft worden) sind, dann ist vielleicht ein kurzer Blick auf den Externer LinkNährwertgehalt nicht ganz verkehrt. Ein weiterer Blick könnte nicht schaden, nämlich der auf Externer Linkaktuelle Messwerte des nicht gesundheitsförderlichen, aber in gebackenen stärkehaltigen Produkten unvermeidlichen Externer LinkAcrylamids. Durch entsprechende Maßnahmen lässt sich der Gehalt verringen, wie Siehe untenLambertz mit der erfreulichen Halbierung des Wertes in 2003 im Vergleich zu 2002 im zitierten Test zeigt (2004 wurde wieder ein zwar höherer, aber immer noch niedrigerer Wert als 2002 gefunden). Wenn Sie also zuhause Printen backen, berücksichtigen Sie am besten die Externer LinkTipps zur Weihnachtsbäckerei mit wenig Acrylamid der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Maßhalten ist natürlich auch beim Verzehr von Aachener Printen angebracht.

Die Verwendung von Aachener Printen für andere Gerichte hat ebenfalls eine lange Tradition:

Weitere Rezepte zum Einsatz von Printen in der Küche lassen sich im bereits oben genannten Siehe obenBeikircher-Buch finden. Beachten Sie jedoch, dass eben Printe nicht gleich Printe ist und bei den Produkten der einzelnen Betriebe die Geschmacksnote und das eventuell dominierende Gewürz merklich variieren. Demnach kann das Ergebnis Ihres Gerichtes von der Auswahl des Quellbetriebes abhängen.

Hersteller

Kaiser Karl-Bildprinte

Bildprinte von Kaiser Karl

Viele Menschen außerhalb von Aachen kennen wahrscheinlich Aachener Printen aus dem saisonalen Angebot von Lebensmittelgeschäften. In Aachen kann man Aachener Printen in nahezu jeder Bäckerei / Konditorei (Ausnahmen siehe Siehe unten Bäckereien ohne Printenangebot) und einigen spezialisierten Geschäften sowie im Werksverkauf das ganze Jahr über bekommen. Bei manchen kleineren Bäckereien werden sie nur zur Weihnachtszeit produziert (etwa ab November) und anschließend eben so lange angeboten, wie der Vorrat reicht. Größtenteils werden Aachener Printen industriell gefertigt, aber es gibt auch noch eine ganze Reihe kleinerer, eigenständiger Bäckereien und Konditoreien. Einige Hersteller bieten auch an, Aachener Printen auf Anfrage zu versenden oder führen einen online-shop. Der Preis einer Tüte mit ca. 200g oder 250g Kräuterprinten liegt dabei zwischen knapp unter zwei und weniger als drei €. Industriell gefertigte Printen oder solche von Herstellern in den äußeren Stadtteilen sind günstiger.

Diese Aufstellung soll einfach zeigen, dass es nicht die Aachener Printe gibt, sondern jeder Hersteller eben seiner Aachener Printe einen eigenen Charakter verleiht. Es ist vielleicht sogar gerade der Mannigfaltigkeit zu verdanken, dass Aachener Printen auch über die Jahrhunderte hinweg zu einem festen Begriff wurden. Diese Vielfalt macht Aachen durchaus zu einem Reiseziel, das lohnt, mehrfach besucht zu werden. Denn wer könnte schon während einer einzigen Printenwanderung alle verschiedenen Produktionsstätten aufsuchen und in den den Bäckereien oder Konditoreien oft zugesellten Cafés die Atmosphäre althergebrachter Handwerkskunst und gegenwärtiger Gastfreundlichkeit auskosten? Nutzen Sie doch die Vielfalt als den Abwechslungsreichtum, den sie Ihnen zur Zeit bieten kann und gehen Sie auch selbst in Bad Aachen auf Entdeckungsreise mit offenen Augen, da in der Liste bestimmt nicht alle Hersteller gefunden wurden. Die Bandbreite nährt eben gerade die Lust auf nicht nur eine Kostprobe. Steigern nicht das Nebeneinander von kleinbetrieblichem Handgemachtsein und industrieller Fertigung sowie der konstruktive Wettbewerb der so unterschiedlichen Betriebe miteinander letztendlich die Qualität der Aachener Printen?

Betriebe mit Aachener Printen in ihrem Angebot

Siehe unten/ A / B / C / D / E / F / G / H / IJ / K / L / M / N / O / PQ / R / S / T / U / VW / XYZ /

In der Regel wird der Eigenname zur Sortierung verwendet und in gesperrter Schreibweise ausgezeichnet. Innerhalb eines Eintrags wird bei mehreren Filialen die Hauptstelle, Produktionsstätte oder der Verwaltungssitz am Ende der Liste genannt. Die Filialen selbst sind nach dem Straßennamen sortiert, eventuell noch gruppiert.

Die genaue geografische Lage eines Betriebes kann hausnummerngenau z.B. mithilfe des Externer LinkStadtplandienstes ermittelt werden. Weiterhin existiert für Aachen ein web-basiertes Externer LinkEinzelhandelsinformationssystem (EIS), in dem einzelne Branchen in der Digitalen Grundkarte aus- und eingebelendet werden können.

Bäckerei Günther Becker

(Betrieb möglicherweise eingestellt, kein Eintrag mehr bei der Handwerkskammer.)

Printe Günther Becker
  • Von-Coels-Straße 271 (kleine Stadtteilbäckerei am Markt)
    52080 Aachen (Eilendorf)
Externer LinkCafé Konditorei Josef Beus
Printe Beus
  • Lagerhausstraße 10 (schräg gegenüber vom Externer LinkMarschiertor in der Nähe des Hauptbahnhofs)
    52064 Aachen
    Telefon: 0241-3 25 03
Externer LinkKonditorei & Café Heinrich Birfeld
Ja, auch Externer LinkEschweiler bei Aachen zählt noch zu den Orten, in denen es erlaubt ist, Printen als Aachener Printen zu vertreiben.
Printe fehlt
  • Grabenstraße 42
    52249 Eschweiler
    Telefon: 02403-22331
Externer LinkKonditorei & Internet-Café Bruns (mit Online-Shop)
Auch Externer LinkBaesweiler bei Aachen ist einer der Orte, von wo aus Printen als Aachener Printen angeboten werden können.
An den Adventswochenenden ist die Konditorei auch auf der Externer LinkSchlossweihnacht Schloss Dyck in Jüchen (zwischen Mönchengladbach, Düsseldorf und Köln) mit einem Stand vertreten.
Printe fehlt
  • Kirchstraße 35D
    52449 Baesweiler
    Telefon: 02401-4294
Externer LinkBäckerei Konditorei Reinhold Conrads
Printe Reinhold Conrads
  • Adalbertsteinweg 241 (geräumiges Selbstbedienungs-Café für ausgesprochene Frühaufsteher)
    52066 Aachen (Ostviertel)
    Telefon: 0241-50 12 03
  • Adalbertsteinweg 21 (kleine nur vormittags geöffnete Filiale, ohne Printen)
    52070 Aachen
    Telefon: 0241-51 46 29
  • Königsberger Straße 11
    52078 Aachen (Driescher Hof)
    Telefon: 0241-52 16 57
Externer Link F. A. Crux GmbH & Co KG

Siehe Siehe untenLambertz

Externer LinkPrintenbäckerei Bernd Dahmen
Auch Versand.
Printe Dahmen
  • Dammstraße 7
    52066 Aachen (Externer LinkBurtscheid)
    Telefon: 0241-65709
Externer LinkKonditorei Café Brasserie Confiserie Frank de Bache
Auch Versand.
Printe Frank de Bache
Externer LinkBrot- und Printenbäckerei Georg Drouven GmbH
Printe Drouven
  • Adalbertsteinweg 87
    52070 Aachen
    Telefon: 0241-90 20 15
  • Adalbertsteinweg 204
    52066 Aachen
    Telefon: 0241-90 20 11
  • Alexanderstraße 55
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-4 09 18 33
  • Alt-Haarener Straße 145
    52080 Aachen (Haaren)
    Telefon: 0241-9 60 99 53
  • Blondelstraße 30
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-4 09 18 37
  • Externer LinkBüchel 27 (Hauptstelle als Printenhaus in einem historischen vierachsigen Gebäude mit schöner Klinker-Stuck-Front)
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-32501, 3 11 64, 3 37 27, Fax: 0241-40 46 21
  • Habsburgerallee 13
    52064 Aachen
    Telefon: 0241-7 01 85 35
  • Horbacher Straße 326
    52072 Aachen
    Telefon: 02407-5 90 10
  • Jülicher Straße 55
    52070 Aachen
    Telefon: 0241-15 53 13
  • Jülicher Straße 312 (gegenüber Einmündung Metzgerstraße)
    52070 Aachen
    Telefon: 0241-96 11 29
  • Löhergraben 14 (Verkaufsstelle für Vortagsbrot)
    52064 Aachen
    Telefon: 0241-4 41 09 85
  • Roermonder Straße 326
    52072 Aachen
    Telefon: 0241-17 44 39
  • Schlossstraße 6
    52066 Aachen
    Telefon: 0241-5 15 30 78
  • Stiftstraße 39
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-4 01 43 14
  • Trierer Straße 770
    52078 Aachen
    Telefon: 0241-52 23 11
  • Verlautenheidener Straße 98
    52080 Aachen
    Telefon: 02405-9 57 12
  • Externer LinkStrangenhäuschen 31 (Produktion und Verwaltung)
    52070 Aachen
    Telefon: 0241-15 83 48, Fax: 0241-15 96 89
Externer LinkBäckerei Konditorei Café Michael Günter Eschweiler
Printe Günter Eschweiler
  • Grubenstraße 1 (Ecke Severinstraße, kleine Filiale)
    52080 Aachen (Eilendorf)
    Telefon: 0241-951 96 92
  • Von-Coels-Straße 230 (Hauptstelle mit Café am Markt unweit dem Externer LinkSaaltheater Geulen, )
    52080 Aachen (Eilendorf)
    Telefon: 0241-951 96 92
Externer LinkKonditorei Café Franz-Josef Esser
Printe Esser
  • Burtscheider Markt 8A (kleine Filiale ohne Café, Ecke Dammstraße)
    52066 Aachen (Burtscheid)
    Telefon: 0241- 9 97 01 74
  • Externer LinkKapellenstraße 8 (Hauptstelle, mit Außentischen)
    52066 Aachen (Burtscheid)
    Telefon: 0241-65 48 0
  • Vaalser Straße 270 (kleine Filiale mit Stehcafé, Nähe Externer LinkWestfriedhof)
    52074 Aachen
    Telefon: 0241-87 05 24
Externer LinkBäckerei Konditorei Robert Fabry
Printe Robert Fabry
  • Haarbachtalstraße 9 (im Edeka-Markt)
    52080 Aachen (Haaren)
    Telefon: 0241-189 85 57
  • Haaler Straße 84 (Hauptstelle)
    52146 Externer LinkWürselen
    Telefon: 02405-91282
Bäckerei Konditorei Wolfgang Fischer
Printe Fischer

(Betrieb möglicherweise eingestellt, kein Eintrag mehr bei der Handwerkskammer.)

  • Lothringerstraße 9 (Abschnitt innerhalb des Alleenrings, Hauptstelle mit Café)
    52062 Aachen
  • Bahnhofplatz 1 (kleine Filiale mit Stehtischen gegenüber Hauptbahnhof)
    52064 Aachen
  • Friedrichstraße 115
  • Theaterstraße/Ecke Normaluhr (sehr kleine Filiale mit Stehtischen)
  • (die beiden Filialen im Kaufhof, Adalbertstraße, werden nun von einer anderen Bäckerei bestritten, die Filiale am Hirschgraben wurde aufgegeben)
Externer LinkBäckerei Konditorei Gier oHG
Printe Gier
  • Niederforstbacher Straße 43 (Hauptstelle)
    52078 Aachen (Niederforstbach)
    Telefon: 0241-52 67 23
  • Oberforstbacher Straße 247
    52076 Aachen (Oberforstbach)
    Telefon: 02408-62 92
Externer LinkBäckerei Konditorei Karl-Heinz Heidbüchel
Printe Karl-Heinz Heidbüchel
  • Kolpingstraße 20 (Ecke Erberichshofstraße, Hauptstelle)
    52078 Aachen (Brand)
    Telefon: 0241-52 28 95, Fax: 0241-92 20 59
  • Hochstraße 31 (Nähe Marktplatz)
    52078 Aachen (Brand)
    Telefon: 0241-52 66 66
  • Trierer Straße 802 (Ecke Hochstraße)
    52078 Aachen (Brand)
    Telefon: 0241-52 88 55
  • Oberforstbacher Straße 325 (Ecke Aachener Straße)
    52076 Aachen (Oberforstbach)
    Telefon: 0 24 08-34 97
  • Aachener Straße (Ecke Schleckheimer Straße im REWE-Markt)
    52076 Aachen (Schleckheim)
Externer LinkBackwarenbetriebe Jagdfeld und Fettweis GmbH & Co oHG

Auch Werksverkauf.

Printe Jagdfeld und Fettweis
  • Jülicher Straße 35-39
    52146 Externer LinkWürselen
    Telefon: 02405-72 263, Fax: 2405-73 989
Bäckerei Konditorei Café Junker am Dom
Malerisches schmales Altstadthaus fast am Externer LinkFischmarkt.
Printe Junker
  • Externer LinkAnnastraße 2
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-3 43 04, Fax: 0241-55 36 22
Externer LinkBäckerei Konditorei Heinrich Kaussen
Printe H. Kaussen
  • Roermonder Straße 14-16 (Hauptstelle)
    52072 Aachen
    Telefon: 0241-157859, Fax: 0241-15 99 95
  • Jülicher Straße 1 (Filiale, Nähe Hansemannplatz)
    52070 Aachen
    Telefon: 0241-15 43 05
Externer LinkBäckerei Konditorei Café Wilhelm Kaussen
Printe W. Kaussen
  • Templergraben 2 (Ecke Königstraße)
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-32 3 68
Externer LinkBäckerei Heinrich Kickartz

Nicht zu verwechseln mit Kinkartz, Tochterunternehmen von Siehe untenLambertz.
Diese Bäckerei setzt sich übrigens besonders für Download LinkToleranz gegenüber Ausländern ein.

Printe Kickartz
  • Friedrich-Wilhelm-Platz 11 (an der links vom Elisenbrunnen gelegenen Straßenecke 2004 neu errichtete Filiale mit Café)
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-1 80 19 18
  • Jakobstraße 90 (dreiachsiges historisches Gebäude mit interessanter asymmetrisch gestalteter Fassade)
    52064 Aachen
    Telefon: 0241-3 31 17
  • Kapellenstraße 31
    52066 Aachen (Burtscheid)
    Telefon: 0241-6 41 57
  • Kasinostraße 86
    52066 Aachen (Burtscheid)
    Telefon: 0241-6 41 70
  • Kleinmarschierstraße 51 (Hauptstelle mit umfangreichem Angebot, Nähe Externer LinkAachener Dom)
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-4 01 98 20
  • Krakaustraße 29
    52064 Aachen
    Telefon: 0241-4 01 94 12
  • Neumarkt 3
    52066 Aachen (Externer LinkFrankenberger Viertel)
    Telefon: 0241-50 30 85
  • Theaterstraße 41
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-2 09 60
  • Wiesenstraße 29 (Nähe Bürgerpark Altes Klinikum)
    52064 Aachen
    Telefon: 0241-7 13 53
  • auch auf der Maastrichterlaan in Externer LinkVaals, Niederlande gibt es eine Filiale
  • Auf der Hüls 114 (Produktion, zwischen Autobahn A 544 und Friedhof Hüls)
    52068 Aachen
    Telefon: 0241-962118, Fax: 0241-962165
Externer LinkPrintenbäckerei Heinz Klein

Bäckerei mit sehr formenreichem Angebot. Neben der Siehe obenOnlinebesichtigung ist auch eine persönliche Externer LinkBesichtigung der Produktionsweise mit Führung möglich.

Printe Klein
  • Münsterplatz 15 (im Herbst 2003 zum ersten Mal eröffnete kioskartige Verkaufsstelle, die jeweils nur in der Weihnachtssaison anstelle der dort unter dem goldenen Einhorn in der Sommersaison befindlichen Eisdiele betrieben wird)
    52062 Aachen
  • Externer LinkFranzstraße 91 (Backstube, Verkauf und Café, Nähe Marschiertor und Kapuzinerkarree)
    52064 Aachen
    Telefon: 0241-474350, Fax: 0241-4743522
Externer LinkBäckerei Konditorei Ralf Krings
Printe Krings
  • Rathausstraße 5G
    52072 Aachen (Laurensberg)
  • Roermonder Straße 293 (Hauptstelle)
    52072 Aachen (Laurensberg)
    Telefon: 0241-1 27 54
Externer LinkAachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz GmbH & Co KG

Eine nicht nur für Aachen sehr bedeutende Fabrik für Süßwaren, die mit einer bis ins Jahr 1688 zurückreichenden Firmengeschichte mittlerweile aus einer Gruppe von Unternehmen besteht. Am im Geschäftsjahr 2001/2002 erwirtschafteten Umsatz von 378,8 Mio. € hat der Aachener Stammsitz einen Anteil von 199,7 Mio. €, der dabei von 1.465 MitarbeiterInnen getragen wird. Die Aachener Printen haben am Gesamtergebnis einen Anteil von 11,3%. Die überregionale Präsenz von Produkten aus diesem Haus hat sicherlich zum Bekanntheitsgrad der Aachener Printen wesentlich beigetragen.

Der Versand wird über das Spezialitätenhaus Siehe untenG. Schulteis abgewickelt.

Printe Lambertz
Externer LinkKonditorei Café Confiserie Rudolf und Astrid Lammerskötter und Elke Heinhuis

Bei all den übrigen süßen Verführungen fällt es beinahe schwer, sich hier auf eine Tüte Printen zu beschränken. Doch wer diese probiert, weiß auch sie gleich sehr zu schätzen.

Printe Rudolf Lammerskötter
  • Altdorfstraße 3-5 (gleich am Eingang zur Abtei, ausgesprochen große Auswahl an Konditorei- und Confiserieprodukten)
    52066 Aachen (Burtscheid)
    Telefon: 0241-62857
  • Kapellenstraße 2 (modern eingerichtetes Eck-Café mit Außentischen am Eingang der Fußgängerzone)
    52066 Aachen (Burtscheid)
    Telefon: 0241-1607783
Externer LinkSchumacher LEO, Der Bäcker & Konditor
Printe Leo
  • Adalbertsteinweg 280
    52066 Aachen
    Telefon: 0241-9 97 98 41
  • Adalbertstraße 1
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-2 13 49
  • Adalbertstraße 20
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-4 01 94 74
  • Adalbertstraße 95
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-1 89 79 81
  • Eilendorfer Straße 139
    52078 Aachen (Brand)
    Telefon: 0241-1 69 86 80
  • Elsassstraße 56
    52068 Aachen
    Telefon: 0241-9 97 98 45
  • Freunder Landstraße 34
    52078 Aachen
    Telefon: 0241-56 21 79
  • Friedrichstraße 47
    52070 Aachen
    Telefon: 0241-50 37 84
  • Friedrich-Wilhelm-Platz 5
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-3 75 65
  • Gut-Dämme-Straße 4
    52070 Aachen
    Telefon: 0241-9 10 71 05
  • Jülicher Straße 152
    52070 Aachen
    Telefon: 0241-16 22 83
  • Kaiserstraße 56
    52080 Aachen
    Telefon: 0241-9 55 13 20
  • Krugenofen 62
    52066 Aachen
    Telefon: 0241-60 51 27
  • Lochnerstraße 57
    52064 Aachen
    Telefon: 0241-8 79 40 81
  • Pontstraße 178
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-3 48 93
  • Prämienstraße 38
    52076 Aachen
    Telefon: 02408-98 44 97
  • Steinkaulplatz 3
    52076 Aachen
    Telefon: 02408-22 83
  • Trierer Straße 143
    52078 Aachen
    Telefon: 0241-57 28 31
  • Trierer Straße 811
    52078 Aachen
    Telefon: 0241-1 68 91 97
  • Zeppelinstraße 62
    52068 Aachen
    Telefon: 0241-9 57 12 74
  • Externer LinkSonnenscheinstraße 75 (Produktion)
    52078 Aachen
    Telefon: 0241-9 28 68-0, Fax: 0241-9 28 68-10
Externer LinkBäckerei Konditorei Café Dagmar Mannebach
Printe Dagmar Mannebach
  • Hasselholzer Weg 2 (Ecke Lütticher Straße, kleines Café mit Außentischen, nicht allzu weit vom Freibad Hangeweiher / Kaiser-Friedrich-Park)
    52074 Aachen (Hanbruch)
    Telefon: 0241-781 79
  • Auf der Hörn 58
    52074 Aachen
    Telefon: 0241-814 74
Externer LinkBäckerei Conditorei Peter Mehlkopf

Ganz klassisches Café an der unteren Pulsader des Ostviertels, in der Nähe des vor 200 Jahren am 28. August 1803 eingesegneten Externer LinkOstfriedhofs, der Josefskirche und des Gerichts.

Printe Peter Mehlkopf
  • Adalbertsteinweg 56 (Hauptstelle)
    52070 Aachen (Ostviertel)
    Telefon: 0241-50 22 18
  • Rosis Brotladen
    Horbacher Straße 64
    52072 Aachen (Richterich)
    Telefon: 0241-1 69 85 66
  • Katjas Café
    Südstraße 94
    52134 Herzogenrath (Kohlscheid)
    Telefon: 02407-1 85 10
Externer LinkKonditorei Café Confiserie Middelberg
Printe Middelberg
  • Externer LinkRethelstraße 6 (sehenswerter repräsentativer Altbau ein paar Schritte vom Hühnermarkt / Externer LinkHühnerdieb entfernt)
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-3 91 67
  • Externer LinkJahnplatz 11
    52066 Aachen (Steinebrück)
    Telefon: 0241-6 11 12
Externer LinkBäckerei Theo Moss GmbH & Co KG
Printe Moss
  • Adalbertsteinweg 126
    52068 Aachen
    Telefon: 0241-51 50 586
  • Adenauerallee 173
    52066 Aachen
  • Ahornstraße 25
    52074 Aachen (Hörn)
    Telefon: 0241-87 39 81
  • Bismarckstraße 102
    52066 Aachen (Frankenberger Viertel)
    Telefon: 0241-50 14 10
  • Eupener Straße 1a
    52066 Aachen
    Telefon: 0241-99 70 700
  • Jahnplatz 10
    52066 Aachen (Steinebrück)
    Telefon: 0241-60 72 23
  • Jakobstraße 75-77
    52064 Aachen
    Telefon: 0241-40 90 994
  • Krämerstraße 20 (Große Auswahl, Stehcafé am Puppenbrunnen, Domrückseite)
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-40 90 992
  • Kronenberg 35
    52074 Aachen
    Telefon: 0241-70 18 793
  • Nerscheider Weg 14
    52076 Aachen (Oberforstbach)
    Telefon: 02408-92 81 23
  • Peterstraße 40
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-91 80 930
  • Pontstraße 89
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-40 90 995
  • Roermonderstraße 548
    52072 Aachen (Richterich)
    Telefon: 0241-17 61 61
  • Schurzelterstraße 565 (im HIT-Markt)
    52074 Aachen
    Telefon: 0241-87 90 42
  • Soerser Weg 41
    52070 Aachen
    Telefon: 0241-91 07 317
  • Triererstraße 706
    52078 Aachen (Brand)
    Telefon: 0241-95 59 706
  • Triererstraße 716
    52078 Aachen (Brand)
    Telefon: 0241-56 37 20
  • Walkmühlenstraße 2
    52074 Aachen (Laurensberg)
    Telefon: 0241-12 0 54
  • Weitere Filialen im Umland (Externer LinkStolberg, Externer LinkWürselen, Externer LinkEschweiler, Externer LinkHerzogenrath)
  • Externer LinkLukasstr 19 (Produktion und Verwaltung)
    52070 Aachen
    Telefon: 0241-91 80 90, Fax: 0241-91 80 990
Bäckerei Dietrich Josef Müllejans
Printe Dietrich Josef Müllejans

(Betrieb möglicherweise eingestellt, kein Eintrag mehr bei der Handwerkskammer.)

  • Bundesstraße 43
    52159 Externer LinkRoetgen
    Telefon: 02471-22 33
Externer LinkPrintenbäckerei Konditorei Café Christoph Müller

Dieser Betrieb im landschaftlich reizvollen Aachener Süden (Externer LinkMünsterländchen) bietet 2003 für diejenigen, die außerhalb von Aachen leben (Vorlage von Personalausweis + Gutschein von der Web-Seite) ein kostenloses Probepäckchen an. Es existiert neben der Café-Konditorei auch ein Printenversand.

Printe Christoph  Müller
  • Hochhausring 2 (Ecke Montebourgstraße)
    52076 Aachen (Externer LinkWalheim)
    Telefon: 02408-86 55
Bäckerei Detlef Müller

Kleine Viertelbäckerei.

Printe Müller
Externer LinkNobis Printen e.K.

(Inhaber: Michael Nobis)

Printe Nobis
  • Es gibt zahlreiche Filialen in und um Aachen, einige in der Innenstadt:
    • Adalbertstraße 6-10 (geräumiges Selbstbedienungs-Café mit Außentischen am Eingang der Fußgängerzone Richtung Externer LinkKugelbrunnen, gegenüber dem Externer LinkKlenkes-Denkmal),
    • Alexanderstraße 5 (Nähe Externer LinkHotmannspief),
    • Krämerstraße 6 (sehr schön sortiertes Printen-Spezialgeschäft, auch mit einigen Siehe untenModeln, in der Fußgängerzone zwischen Externer LinkPuppenbrunnen und Externer LinkGranusturm),
    • Löhergraben 3 (Ecke Mörgensstraße, unweit der Externer LinkAnnakirche),
    • Externer LinkMünsterplatz 3 (neu eröffnet am 12.Juli 2003, mit großer Printenauswahl, Schaubäckerei und geräumigem Selbstbedienungs-Café mit exquisiter Aussicht aus der ersten Etage auf das Glashaus des Doms und mit Außentischen),
    • Theaterstraße 68 (Ecke Bahnhofstraße),
    • Wirichsbongardstraße 15 (Fußgängerzone Elisenbrunnen).
  • und im übrigen Stadtgebiet
    • Alt-Haarener Straße 54+180 (Aachen-Haaren, No. 180 im Edeka-Markt),
    • Heussstraße 4-4a (Aachen-Brand, im Edeka-Markt)
    • Kapellenstraße 9 (Aachen-Burtscheid, Fußgängerzone, Café mit Außentischen),
    • Oppenhoffallee 47/ Ecke Roonstraße (Frankenberger Viertel, sehr schöne alte Ladendekoration in einem vierteltypischen sehenswerten Eckhaus),
    • Trierer Straße 360+380 (Aachen-Forst),
    • Von-Coels-Straße 55/ Ecke Severinstraße (Aachen-Eilendorf, mit kleinem Café)
  • sowie den Nachbarstädten:
    • Aachener Straße 80 (im Kaisers-Markt) und Kaiserstraße 80 (Externer LinkWürselen)
    • Josef-Lambertz-Straße 59 und
    • Weststraße 6-8 (Externer LinkHerzogenrath-Externer LinkKohlscheid)
    • Wilhelmbusch 1-3 (Externer LinkStolberg-Büsbach)
    • Maastrichterlaan 34b (Externer LinkVaals, Niederlande)
  • Externer LinkCharlottenburger Allee 30 (Produktion, Verwaltung und Adresse für den Versand von Printen)
    52068 Aachen (Hüls)
    bzw.
    Postfach 10 12 52
    52012 Aachen
    Telefon: 0241-96 800-0, Fax: 0241-96 800-88

Einige innerstädtische Filialen wurden zugunsten anderer neuer Filialen geschlossen: in der Hartmannstraße 20-22, im Kapuzinergraben 13 (Printengalerie, neben Haupteingang zum Kapuzinerkarree / Hauptpost), in der Krämergasse 9 (Nr. 6 existiert weiterhin!) und in der Pontstraße 28.

Externer LinkWiener Café Haus Betriebe Udo Petersohn Aachen

Neben dem Konditoreiangebot gibt es im Ende 2002 neu eingerichteten Café mit Lichthof und Außenterasse auch Externer Linkhausgemachtes Eis. Nicht nur vor Ort ist es erhältlich, sondern auch in einem leihbarer Eiswagen, der nach individuellen Wünschen befüllt werden kann. Die Hausspezialität ist natürlich das Printeneis.

Printe Petersohn
  • Roermonderstraße 331 (Café)
    52074 Aachen (Laurensberg)
    Telefon: 0241-81925, Fax: 0241-877944
  • Süsterfeldstraße 87 (Backhaus)
    52072 Aachen (Süsterfeld)
    Telefon: 0241-81925
Externer LinkBäckerei Paul Rippen
Printe Paul Rippen

(Betrieb möglicherweise eingestellt, kein Eintrag mehr bei der Handwerkskammer.)

  • Severinstraße 37 (unweit dem Rathaus)
    52080 Aachen (Eilendorf)
    Telefon: 0241-55 13 70
Externer LinkPrintenhaus Alois Roderburg

Spezialbäckerei mit breitem Angebot.

Printe Roderburg
Café-Konditorei Werner Sandmann am Externer LinkTheater

(Betrieb eingestellt.)

Ehemals Konditorei, klassisches Café, Restaurant, Spezialitäten-Versand, Inhaber waren zuletzt Reiner und Claudia Engels.

Das Spektrum der Konditoreiwaren umfasste insbesondere auch Baumkuchen mit bis zu 15 Ringen, zarte Pralinen, Tafelschokoladen mit einem hohen Kakaobutteranteil, Christstollen unterschiedlicher Arten, Baseler Leckerli (Honiglebkuchen), Elisenlebkuchen (Lebkuchen ohne Mehl), Spekulatius und anderes Gebäck, Marzipan, Nougat und natürlich klassische wie hauseigene Torten.

Printe Sandmann
  • Theaterplatz 7
    52062 Aachen
Café Konditorei Hans-Leo Savelsberg

(Betrieb vermutlich eingestellt, kein Eintrag mehr bei der Handwerkskammer)

Printe Savelsberg
  • Leydelstraße 4-6 (Steh-Café und Konditorei, mit zahlreichen Siehe untenModeln geschmückt, in der Nähe des Hauptbahnhofs)
  • Römerstraße 27 (vormittags offene einsehbare Produktion mit sehr kleinem Verkauf, schräg gegenüber dem Externer LinkVerwaltungsgebäude am Hauptbahnhof, ehemals Zollernstraße 3)
    52064 Aachen
    Telefon: 0241-4 01 80 63
Externer LinkBäckerei Konditorei Dietmar Schauer

Bei dieser etwas außerhalb gelegenen traditionsreichen Bäckerei und Konditorei ist der Besuch auch durch die außergewöhnliche, sehr moderne Fassadengestaltung (von Externer LinkHorst Kordes) ausgesprochen lohnenswert.

Printe Schauer
  • Steinstraße 6
    52080 Aachen (Eilendorf)
    Telefon: 0241-55 17 93, Fax: 0241-55 66 95
Externer LinkBäckerei Konditorei Heinz-Georg Schenke
Printe Heinz-Georg Schenke
  • Rathausplatz 3 (Filiale)
    52072 Aachen (Richterich)
    Telefon: 0241-17 21 68
  • Theodor-Seipp-Straße 46 (Filiale)
    52477 Alsdorf (Ofden)
    Telefon: 02404-8 26 14
  • Broicher Straße 179 (Hauptstelle)
    52477 Externer LinkAlsdorf (Kellersberg)
    Telefon: 02404-2 15 38
Externer LinkSteh-Café Konditorei Bernd Schloemer
Auch Confiserie und Versand.
Printe Schloemer
  • Peterstraße 72 (Nähe Externer LinkHansemannplatz)
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-32 703
Externer LinkCafé Konditorei Franz-Günter Schulteis

(Betrieb eingestellt, da Ruhestand erreicht.)

Printe Franz-Günter Schulteis
Externer LinkSpezialitätenhaus G. Schulteis GmbH

Dies ist kein Hersteller, sondern ausschließlich ein Versandhandel für hochwertige Lebens- und Genussmittel, eben auch Siehe untenLambertz-Printen, -Printenlikör etc..

  • Bachstraße. 22
    52066 Aachen
    Telefon: 01805-237487 (Bestellannahme)
Printenbäckerei Willi Schumacher

Diese rein saisonale Printenbäckerei wird von Ruheständlern anscheinend aus Liebhaberei betrieben. Ihre reichhaltige Palette insbesondere an Bildprinten lädt Besucher nun bereits im fünften Jahr (2005) in der Vorweihnachtszeit durch ein kleines Verkaufshäuschen auf dem Vorplatz des Aachener Hauptbahnhofs sicher nicht nur zum Betrachten ein.

Printe Willi Schumacher
  • Adalbertsteinweg 99 (gegenüber dem Land- und Amtsgericht)
    52070 Aachen
    Telefon: 0241-50 25 24
Externer LinkBäckerei Konditorei Dieter Simais

Kleine Bäckerei in einem historischen dreiachsigen Gebäude, unweit der gotischen Kirche Externer LinkSankt Paul (Externer LinkÜbersicht der Innenstadtkirchen) mit ihrem Renaissance-Portal.

Printe Simais
  • Jakobstraße 88 (Printenparadies im Abschnitt innerhalb des Grabenrings)
    52064 Aachen
    Telefon: 0241-35 773
Externer LinkBäckerei Tillmanns GmbH

Kleine Bäckerei in einem historischen Gebäude mit einem fünfachsigen Erdgeschoss und vierachsigen Obergeschossen, unweit der Externer LinkJakobskirche.

Printe Tillmanns
  • Jakobstraße 95 (außerhalb des Grabenrings)
    52064 Aachen
    Telefon: 0241-2 75 92
Externer LinkKonditorei Ernst Ulrichs e.K.
Printe Konditorei Ernst Ulrichs
Externer LinkAlt Aachener Kaffee- & Weinstuben "Leo van den Daele" - Printenhaus

Diese sehr schön ausgestattete Lokalität (mit Außentischen) umfasst zwei benachbarte historische Altstadthäuser. Sie besitzt die größte Sammlung historischer Model, die teilweise im Café zu besichtigen sind. Auf Wunsch werden von diesen teils sogar mannshohen Modeln Abformungen in Printenteig gemacht, der nach dem Ausbacken noch kunstfertig verziert wird.

Model allgemein gibt es z.B. von Externer LinkÄnis-Paradies (in erster Linie für Springerle, ein nicht zu süßes, hartes, charakteristisch mit Anis gewürztes Eiweiß-Mehl-Gebäck, das aus den Modeln herausspringt und das ebenfalls im Café erhältlich ist), als Externer LinkReplikate oder als Externer LinkAnfertigung von Holzbildhauern.

Printe van den Daele
  • Büchel 18 (Ecke Körbergasse)
    52062 Aachen
    Telefon: 0241-3 57 24
Externer LinkBäckerei Konditorei Hermann Weissinger
Printe Hermann Weissinger
  • Kirchstraße 5
    52499 Externer LinkBaesweiler
    Telefon: 02401-2264, Fax: 02401-89265
WIKI Aachener Printen und Lebkuchen Spezialitäten-Vertriebs-GmbH

Dieser Betrieb wurde nach der Verlegung des Firmensitzes nach Neu-Ulm (siehe Handelsregisterlöschung vom 23.Juni 2003 in den Download LinkWirtschaftlichen Nachrichten 9/2003) aus der Externer LinkFirmendatenbank Internet-Business-Network der IHK Aachen ausgelistet. Ob der Unternehmenszweck lediglich den Handel oder auch die Herstellung von Aachener Printen umfasst(e) und ob dieser Zweck auch noch weiterbesteht ist mir unklar. Die Printe konnte unter dem Namen Kaiserpfalz Aachener Printen in einem kleinen Stehcafé, das auch einige andere fremde Spezialitäten führte, auf der Trierer Straße (Höhe Hochstraße) in Aachen-Brand erworben werden. Die Aufmachung der Verpackung lässt einen industriellen Ursprung vermuten.

WIKI Printe
  • 52021 Aachen

Zur Abgrenzung: Bäckereien ohne Aachener Printen in ihrem Angebot

Zwar führt nahezu jede Aachener Bäckerei Aachener Printen in ihren Regalen, aber es gibt wohl keine Regel ohne Ausnahmen:

Bedauerlich: geschlossene Handwerksbetriebe

Leider kommt es ja immer wieder vor, dass eine Bäckerei oder Konditorei nicht Externer Linkfortgeführt wird. Einen gewissen Einblick in die Schwierigkeiten von traditionellem Handwerk in Konkurrenz zur industriellen Produktion und Selbstbedienungskultur gibt der Externer LinkZDF-Artikel "Brötchen für zwölf Cent - Billig-Konkurrenz setzt Bäckereien zu". Sich vorstellen, Backwaren eines Tages nicht mehr in einer intimen Bäckerei mit breitem regional typischem Angebot kaufen zu können? Siehe obenLambertz schreibt, dass Printen für sie zugunsten von anderen Süßwaren ihrer deshalb erweiterten Palette an Bedeutung verlieren, weil bereits in Lüttich und geschweige denn in den USA niemand mehr mit Aachener Printen etwas anzufangen weiß und deshalb kein Absatzpotential da ist. Umgekehrt lässt sich daraus wohl ableiten, dass die hiesigen Bäckereien eben gerade den Vorteil haben, dass sie ausgerechnet in Aachen durch die Printen ein Zubrot haben, und damit einen Standortvorteil. Dennoch, bereits jetzt erinnern an folgende Bäckereien und Konditoreien allenfalls noch verwaiste Einträge in den Externer LinkGelben Seiten-regional oder den Stadt- und Branchen-Infos Externer Linkgewusst-wo:

Und nur in ganz wenigen dieser Fälle ist in den Räumlichkeiten wenigstens eine der Filial-Bäckereien eingezogen, der Standort ist sonst einfach verloren, die Versorgungsdichte nimmt Zug um Zug ab, die Geschmacks- und Gestaltungsvielfalt ebenso. Wird das Brotland Deutschland still und heimlich so beklagenswert wie etwa die USA? Warten wir's ab. Noch gibt es eine bemerkenswerte schätzenswerte Auswahl.